Kultursponsoring

Kunst- und Kulturinstitutionen leben von der Akzeptanz in der Bevölkerung und der Region. Partnerschaften mit dem lokalen Gewerbe, der Wirtschaft, Ämtern und Privatpersonen sind daher von entscheidender Bedeutung.
Als Kulturponsor*innen unterstützen Sie unser Haus und unser Programm mit einem jährlichen Beitrag finanziell und engagieren sich damit gleichzeitig ideell für die Verankerung und Ausstrahlung des Museum Sankturbanhof.

Eine zweiteilige Struktur vereint verschiedene Möglichkeiten des Sponsorings, einmal für Privatpersonen und einmal für institutionelle Partner*innen. Mit dem neu gegründeten Freundeskreis laden wir Privatpersonen ein, neben der finanziellen Unterstützung, die Verankerung und Ausstrahlung des Hauses im neuen Netzwerk nach aussen zu tragen und somit zu verstärken.
Institutionellen Partnern bieten wir die Möglichkeit ein individuelles Sponsoringpaket für einen professionellen und medienwirksamen Auftritt gemeinsam mit uns zu entwickeln. Attraktive Veranstaltungen für die eigenen Mitarbeiter*innen und Kund*innen runden das Paket ab.

Wir freuen uns über Ihr wohlwollendes Interesse und Ihre aktive Teilnahme, das Haus mit einem Beitrag gemeinsam in die Zukunft zu führen und damit spannende und ambitionierte Projekte umzusetzen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter info@sankturbanhof.ch, um gemeinsam mit Ihnen spannende und ambitionierte Projekte zu realisieren und das einzigartige kulturelle Angebot des Museum Sankturbanhof weiterzuführen.

Partnerschaftsbeiträg     


Starter:       ab 500.00.-
Basis:           1'000.00.- (1 Angebot nach Wahl)
Premium:      2’000.00.- (2 Angebote nach Wahl)
Deluxe:         5’000.00.- (5 Angebote nach Wahl)
Excellence: 10’000.00.- (10 Angebot nach Wahl)

Vorteile




Agenda

Donnerstag, 30. September 2021, 18:30 - 19:00

Kunst zum Feierabend

Jeden letzten Donnerstagabend im Monat Kurzführung durch die Ausstellung. Anschliessend Treffpunkt an der Bar bei einem Glas Wein.

Eintritt (inkl. 1 Glas Wein)
Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung unter info@sankturbanhof.ch oder +41 41 922 24 00

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 18:30 - 19:30

Im Gespräch

Wie reagieren zeitgenössische Kunstschaffende auf historische Sammlungen und wie lassen sich Verbindungslinien von der Vergangenheit in die Gegenwart ziehen? Im Gespräch geht Barbara Ruf gemeinsam mit der Künstlerin Irene Bisang, Dr. Heinz Stahlhut, Direktor Hans Erni Museum und Matthias Kissling, Theologe und Seelsorger, diesen Fragen auf den Grund.

Sonderveranstaltung
CHF 15.00 (regulär) / CHF 10.00 (reduziert) / CHF 5.00 (Freundeskreis)
Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung unter info@sankturbanhof.ch oder +41 41 922 24 00

vollständige Agenda...