EINTRITTE

Erwachsene, regulär9.–
Reduzierter Eintritt
Schüler und Studenten, Lehrlinge
Historia Viva, AHV/IV-BezügerInnen

 7.–
reduzierter Eintritt während Umbauphasen
Erwachsene, Historia Viva, AHV-BezügerInnen
Schüler, Studenten, Lehrlinge, IV-BezügerInnen
 
7.–
2.–
Kinder 6-16 Jahre
2.–
Kinder bis 6 Jahre   
gratis 
Kommunale Schulklassen ohne Führung aus Beitragsgemeinden 
(zur Zeit: Sursee, Geuensee, Mauensee, Nottwil, Oberkirch, Schenkon)
gratis 
Schulklassen ohne Führung anderer Gemeinden/Kanton: pro Kind
2.–
Gruppentarif I: ab 10 Pers. pro Pers.
7.–
Gruppentarif II: bei Führungen, pro Pers.
5.–
1 Erwachsener mit 1-2 Kind 6-16 jährig
10.–
2 Erwachsene mit 1-2 Kind 6-16 jährig
18.–
  
Jahresabonnement
gültig für alle Ausstellungen und alle von uns produzierten Veranstaltungen
50.–
Freier Eintritt für Museumspass, VMS (Verein Museen Schweiz), ICOM
 
  

FÜHRUNGEN

Schulklassen
Volksschulklassen aus Sursee und Beitragsgemeinden 
zahlen keinen zusätzlichen Eintritt.

Alle anderen Schulen (Kantons-, Berufs- und Privatschulen) 
zahlen Fr. 2.—pro SchülerIn

80.–
Reguläre Führung
plus  5.- Fr. pro Person = Gruppentarif II
 120.–
  

VERMIETUNGEN

Bei allen Vermietungen ausserhalb der regulären Öffnungszeiten wird eine Aufsicht aufgeboten, die nach Aufwand verrechnet wird, pro Stunde 35.-. Die Räume können bis 24 Uhr gemietet werden. Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn sie vorgängig abgesprochen wurde. Nach 24 Uhr verrechnen wir für die Aufsicht CHF 70.- pro angebrochene Stunde. 

Äbtesaal
 
Nicht Kommerzielle (Kulturelles,Vereine)250.–
Private (Familienfeiern) 350.–
Städt. Kommissionen150.–
Kommerzielle (Firmenessen, GV, Vortrag, Apero) 450.–
Sponsoren 250.–
Dvd/Video/ Beamer 20/40 Fr.
 

Garten/Cafeteria
 
Kommerzielle/nicht Kommerzielle/Private
200.–
Städtische Kommissionen
100.–

Sitzungszimmer
 
Nicht Kommerzielle (Region Sursee, StadtLandSee; Vereine)
 
½ Tag oder Abend
50.–
Ganzer Tag100.–
  
Städtische Kommissionen  
½ Tag oder Abend
25.–
Ganzer Tag50.–
  
Kommerzielle 
½ Tag oder Abend
100.–
Ganzer Tag200.–
  
Dvd/Video/ Beamer 20/40 Fr.
 
  

KOMBINATIONEN

In Anschluss an eine gebuchte Führung darf die Cafeteria gratis für einen Apero benutzt werden. (Das Aufsichtspersonal wird verrechnet.)
 
  
In Kombination mit einer Miete des Äbtesaals kann der Garten zu einem reduzierten Preis dazu gemietet werden:
 
Bis 20 Personen50.– 
Ab 20 Personen80.– 

Agenda

Freitag, 1. Februar, 19.30 Uhr

Eröffnung Ausstellung
«Nachbarn – Freund und Leid»
Einführung in die Ausstellung
Sibille Arnold, Co-Leiterin

Samstag, 9. Februar, 9.00-15.00 Uhr

Repair-Café
Eine besondere Werkstatt für alle Haushaltungen – Nachbarschaftshilfe pur mit voller Garantie! Reparieren schont Budget und Umwelt und macht Spass! Schau mit Deinen kaputten Gegenständen vorbei und geniesse während der Reparatur Kaffee und Kuchen!
Im Kloster Sursee
Eine Begleitveranstaltung der katholischen Kirchgemeinde Sursee, repair-cafe.ch

Sonntag, 10. Februar, 11.00 Uhr

Zeit für Nachbarn, Zeit für sich
Zeitgut, die neuartige Nachbarschaftshilfe stellt sich vor
Eine Begleitveranstaltung von Zeitgut
Freier Eintritt

vollständige Agenda...