Illustration Kinder Spielen im Dachgeschoss

HALLO LIEBE KINDER, ICH BIN URBI

Ich heisse Urbi und bin ein Hausmarder. Seit meiner Geburt wohne ich mit meiner Schwester Ursi und mit meinen Eltern im Sankturbanhof.

Schon meine Grosseltern, Urgrosseltern, Ururgrosseltern und Ururururururgrosseltern haben hier gelebt. So gehört dieses Haus seit fast 500 Jahren zu unserem Familienbesitz. Es gibt keinen Raum, keine Ecke, kein Versteck, das ich noch nicht erkundet habe!

Besucht mich mal im Sankturbanhof! Ihr habt verschiedene Möglichkeiten mich kennenzulernen.

Euer Urbi

Wo ist Urbi?

Suchspiel für Vorschulkinder

Ich habe mich in den verschiedenen Räumen des Sankturbanhofs versteckt. Findet ihr mich? Schnappt euch das Faltblatt an der Kasse des Sankturbanhof - und ab gehts auf den Marderpfad!

MARDERGESCHICHTEN

DETEKTIVSPIEL FÜR PRIMARSCHULKINDER

Meistens schlafe ich tagsüber, aber wenn ihr Lust habt, dann zeige ich euch die Räume meines schönen Hauses! Da gibt es nämlich viel Spannendes zu entdecken. Ich erzähle euch Geschichten aus der Vergangenheit, und ihr könnt einige knifflige Rätsel lösen! Schnappt euch an der Kasse den Mardergeschichten-Comic - und ab damit auf den Marderpfad!

Agenda

Freitag, 30. Juni 2017, 18:00 Uhr

Führung mit Vitus Wey
Stadtspaziergang, ausgehend vom Sankturbanhof, entlang der Amlehn-Werke mit anschliessendem Apéro mit Wein offeriert von Fischer Weine, Bahnhofplatz 7.
Freitag, 30. Juni 2017, 18:00 Uhr
Treffpunkt: Sankturbanhof

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bis 28. Juni unter 041 922 24 00 oder info@sankturbanhof.ch
(Teilnehmendenzahl begrenzt, nach Anmeldeeingang)

Samstag, 15. Juli 2017, 19:30

Klingenspiel & Säbelrasseln – Mord im Museum
Neu: Mit Tatort und Spurensicherung!
Krimiabend im Sankturbanhof
Werden Sie Teil eines Live-Krimi-Rollenspiels im Sankturbanhof und lösen Sie einen Mordfall. Sammeln Sie Beweise und verhören Sie Verdächtige. Doch Vorsicht! Nicht jeder sagt die Wahrheit. Wer findet den Mörder zuerst?

Eintrittspreis: 35.-/Person inkl. Apéro, Dauer: ca. 3 h
Weitere Informationen und Anmeldung: info@sankturbanhof.ch
In Zusammenarbeit mit THE SAME Productions & Film

Für die grosszügige Unterstützung danken wir allen unseren Sponsoren:
Park Optik, Atedo, Kurmann+Balmer AG, Metzgerei Aerne, Convicta Treuhand AG

Anmeldung bis 13. Juli unter 041 922 24 00 oder info@sankturbanhof.ch

Ferienpass - 19. Juli 2017, 10:00 bis 16:00

Mit eigenen Schwertern unterwegs zu Rittern und ihren Geschichten
Workshop für Knappen und edle Fräuleins

Die Kinder leben einen Tag als Knappe oder edles Fräulein und bereiten sich auf ein ritterliches Leben vor: Dabei steht das Erlernen von ritterlichen Tugenden im Vordergrund, aber auch der richtige Umgang mit dem Schwert ist wichtig. Disziplin ist gefordert.

Weitere Informationen und Anmeldung folgen unter www.fajf.ch

vollständige Agenda...