Dank

Die Stadt Sursee ermöglicht den Betrieb des Sankturbanhofs, herzlichen Dank.

Sursee hat kultur

Wir danken den Gemeinden Büron, Eich, Geuensee, Knutwil, Mauensee, Nottwil, Oberkirch und Schenkon für ihren grosszügigen Beitrag an den Museums- und Kulturbetrieb.

Ein herzliches Dankeschön auch den privaten Gönnerinnen und Gönnern, die uns regelmässig unterstützen.

Für die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit danken wir dem Verein HISTORIA VIVA und der Archäologie und Denkmalpflege des Kantons Luzern.

Umbau und Restaurierung des Sankturbanhofs wurden ermöglicht durch Bund, Kanton Luzern und Stadt Sursee sowie durch zahlreiche, grosszügige Sponsoren und Donatoren.

 

Unsere Sponsoren

Agenda

Donnerstag, 8. Juni 2017, 19:30

Waffen im Museum:
Wegstellen oder ausstellen?
Podiumsdiskussion mit Dr. Erika Hebeisen,
Schweizerisches Nationalmuseum, Zürich,
Beat Gugger, Ausstellungskurator, und Bettina Staub
Co-Leiterin Sankturbanhof
Eintritt: CHF 12.-

Samstag, 10. Juni 2017

Fechtkurse mit der Fechtgesellschaft Luzern
Turnhalle Schulhaus Alt St. Georg (Mensa)
Bahnhofstrasse 14, Sursee
13:30 – 15:30 Kurs für Kinder ab 10 Jahren
16:00 – 18:00 Kurs für Erwachsene

Kosten: Für Kinder CHF 20.- /für Erwachsene CHF 30.-
TeilnehmerInnenzahl beschränkt
Anmeldung bis 6. Juni unter 041 922 24 00 oder info@sankturbanhof.ch

Freitag, 30. Juni 2017, 18:00 Uhr

Führung mit Vitus Wey
Stadtspaziergang, ausgehend vom Sankturbanhof, entlang der Amlehn-Werke mit anschliessendem Apéro mit Wein offeriert von Fischer Weine, Bahnhofplatz 7.
Freitag, 30. Juni 2017, 18:00 Uhr
Treffpunkt: Sankturbanhof

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bis 28. Juni unter 041 922 24 00 oder info@sankturbanhof.ch

vollständige Agenda...