Dank

Die Stadt Sursee ermöglicht den Betrieb des Sankturbanhofs, herzlichen Dank.

Sursee hat kultur

Wir danken den Gemeinden Büron, Eich, Geuensee, Knutwil, Mauensee, Nottwil, Oberkirch und Schenkon für ihren grosszügigen Beitrag an den Museums- und Kulturbetrieb.

Ein herzliches Dankeschön auch den privaten Gönnerinnen und Gönnern, die uns regelmässig unterstützen.

Für die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit danken wir dem Verein HISTORIA VIVA und der Archäologie und Denkmalpflege des Kantons Luzern.

Umbau und Restaurierung des Sankturbanhofs wurden ermöglicht durch Bund, Kanton Luzern und Stadt Sursee sowie durch zahlreiche, grosszügige Sponsoren und Donatoren.

 

Unsere Sponsoren

Agenda

Samstag, 19. August 2017, 17:00 Uhr

Eröffnung World Wide Willisau
Retrospektive von Niklaus Troxler
Eine Ausstellung im Rahmen von Art & Jazz der Stiftung Somehuus Sursee

Begrüssung: Stiftungsrat Somehuus Sursee
Heidi Schilliger Menz, Stadträtin, Sursee
Irma Schwegler-Graber, Stadträtin, Willisau

Würdigung: Thomas K. J. Mejer, Musiker, Dozent Hochschule Luzern, Archivar Jazzarchiv Willisau
Einführung: Sara Zeller, Ausstellungskuratorin

19 Uhr Jazzkonzert im Stadttheater Sursee:
Irène Schweizer (Piano) und Pierre Favre (Percussion)

Eintritt frei

Sonntag, 27. August 2017, 11:00

Öffentliche Führung + grafischer Stadtspaziergang (ca. 75 min)
Eintritt: CHF 9.–/7.–

Sonntag, 10. September 2017, 11:00

Öffentliche Führung + grafischer Stadtspaziergang (ca. 75 min)
Eintritt: CHF 9.–/7.–

vollständige Agenda...